Wir über uns

Betriebsspiegel

Familie Kühn
Die Betriebsleiter Richard Kühn, seine Ehefrau Walburga und der Sohn Frank Kühn mit seiner Ehefrau Nina bewirtschaften 12 Hektar Rebfläche. Ab dem Jahre 1974 haben wir uns nur noch dem Weinbau gewidmet und mit der Flaschenweinvermarktung begonnen.

Der Rebsortenspiegel umfasst ca. 70% Weißweinsorten: Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Kerner, Grauer Burgunder, Huxelrebe, Scheurebe, Sauvignon Blanc und Chardonnay. Die 30% Rotweinsorten setzen sich zusammen aus Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder, Cabernet Dorsa und Saint Laurent.

Die Weinlagen
In Dienheim: Paterhof, Schloss, Silius- brunnen, Herrengarten, Tafelstein und Kreuz.
In Oppenheim: Herrenberg
In Nierstein: Paterberg

Der Ausbau der Weine erfolgt im 2007 Neuerbauten Halle/ Keller der ca. 300m vom Betriebsgebäude steht. Meist wird in modernen Edelstahltanks die Weine sorgfältig ausgebaut. Die Barrique-Weine reifen in kleinen Eichenholzfässern von ca. 225L Inhalt in unserem Hauskeller mindestens 9 Monate heran.

Vermarktung
Die Weine werden zu 90% an private Flaschenweinkunden vermarktet.